Ü55 5:1: Mühsames Spiel, aber klarer Sieg

Tore: 1:0 Wilkens, 2:0 Leicht, 3:0 Zitzmann, 4:1 Gabbert, 5:1 Zitzmann

Er war schon wieder gleich da: Jörn Jungbrunnen Wilkens brauchte kaum eine Minute, um die Truppe in Führung zu bringen. Sein harmloses, gleichwohl platziertes Schüsslein hoppelte ins Netz – und der verdutzte Gastgeber aus Duvenstedt stellte sich bereits nach dem ersten Ausrufezeichen der Glinder Supersupis auf das offenbar Unvermeidliche an diesem spätsommerlich warmen Samstagnachmittag ein: eine Packung!

Daran wollten Jörn und seine Jungs auch keinen Zweifel aufkommen lassen. Ein Angriff folgte dem nächsten, das nächste Tor schien nur eine Frage der Zeit. Doch die Zeit verrann ohne weitere Treffer. Weil die Lust auf Tempo wie beim Saisonauftakt gegen Curslack diesmal fehlte, die Laufbereitschaft – bei zugegeben drückenden Temperaturen – leider nicht so hoch war wie das Vergeben der Chancen.

Weiterlesen...
Zugriffe: 15585